EQUALICE ACADEMY

Amazon Steuercodes auswählen und im Seller Central hinterlegen

Die richtige Angabe von Steuercodes auf in deinem Amazon Seller Account ist enorm wichtig, damit du keine steuerrechtlichen Probleme durch den Verkauf auf Amazon bekommst. Gleichzeitig ist das Pflegen von Amazon Steuercodes die Grundlage für eine fehlerfreie Anbindung der Rechnungsstellung durch Amazon. In diesem Artikel findest du gängige Tipps aus der Praxis, wie du deine Amazon Steuercodes richtig pflegst.

 

Was ist ein Amazon Steuercode?

Betrachten wir die Mehrwertsteuer erst einmal nur auf nationaler Ebene, für Deutschland stellen wir fest, dass es mindestens schon einmal zwei Mehrwertsteuersätze gibt, einen Standard-Mehrwertsteuersatz von 19% und einen ermäßigten Steuersatz von 7%. Und wenn wir nun Produkte in beiden Mehrwertsteuer-Klassen anbieten, woher soll Amazon nun wissen welchen Satz es auf welches Produkt anwenden muss? Genau kommt der Amazon Steuercode ins Spiel.

 

Welche Möglichkeiten gibt es, Steuercodes auf Amazon zu hinterlegen?

  1. Steuercode auf Account Ebene hinterlegen: Wenn alle deine verkauften Produkte denselben Steuersatz haben
  2. Steuercode auf Produktebene hinterlegen: Wenn viele unterschiedlichen Produkte unterschiedliche Steuercodes haben
  3. Kombination aus Hinterlegung der Steuercodes auf Account und Produktebene: Wenn die meisten deiner Produkte denselben Steuersatz haben, aber es einige Ausnahmen gibt. Hierzu hinterlegst du einen Grund-Steuercode siehe Variante 1 und überschreibt die Ausreißer mit Variante 2.

Im folgenden werden die unterschiedlichen Herangehensweisen an den Amazon Steuercode Schritt für Schritt erklärt:

 

Amazon Steuercode auf Account Ebene hinterlegen

  1. Über die Einstellungen ⇒ Steuereinstellungen navigieren
Amazon Steuercode auf Accountebene einstellen

2. Weiter zu den Einstellungen zur Mehrwertsteuerberechnung navigieren

Amazon Enstellungen zur Mehrwertsteuerberechnung

3. Standard-Produktsteuercode auswählen und mit einem Klick auf den Button “Für später speichern” bestätigen oder wenn du den Amazon Umsatzsteuerberechnung Service nutzt über den gelben Button bestätigen.

Amazon Umsatzsteuerberechnung

 

Steuercode auf Produktebene hinterlegen

 

1.Über Menü ⇒ Lagerbestand ⇒ Gesamten Lagerbestand verwalten

Amazon Lagerbestand verwalten

2. Das jeweilige Produkte auswählen und über bearbeiten öffnen

Amazon Produkt bearbeiten

3. Im Reiter Angebot den richtigen Steuercode eingeben und das Angebot speichern

Amazon Steuercode auf Produktebene hinterlegen

Den richtigen Steuercode kannst du entsprechend der folgenden Listen anhand von Kategorien entnehmen. Für genauere Information kannst du unter dieser Seite im Amazon Seller Central nachlesen: https://sellercentral.amazon.de/help/hub/reference/G202088390

 

Amazon Steuercodes Übersicht

 

Allgemeines

 

Bücher und Druckerzeugnisse

 

Bekleidung

 

Lebensmittel

 

Drogerie, Beauty und Körperpflege

 

Outdoor

 

Säuglings- und Babyprodukte

 

Außerhalb des Geltungsbereichs der Umsatzsteuer

Hast du noch Fragen? Kontaktiere uns gerne per Mail oder erfahre 
hier, wie wir als Amazon Agentur Deinen Seller Alltag vereinfachen können!